Kinesiologische Sitzungen

Für wen sind die Sitzungen geeignet?


Die Kinesiologie ist für alle Menschen in jedem Alter geeignet die das eigene Potential erfolgreich nutzen, sich auf die innere Heilkraft einlassen und die Gesundheit unterstützen wollen.

Ablauf der Sitzung


Die Sitzung wird bekleidet, stehend oder liegend auf der Liege durchgeführt. Je nach Thema bzw. Anliegen arbeite ich auch mit kreativen Gestaltungen. Ihre Bereitschaft etwas in Ihrem Leben ändern zu wollen, ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Sitzung. Sie tragen dabei die Selbstverantwortung und gestalten mit, wie weit und wie tief Sie sich einlassen wollen.

Zu Beginn der Sitzung wird in Zusammenarbeit mit Ihnen eine Zielsetzung erarbeitet. Anschliessend wende ich je nach Thema Ausgleichstechniken an, die Ihr gesetztes Ziel positiv unterstützen.

Die Sitzung kann tiefgreifende Veränderungsprozesse auslösen. Nach der Sitzung fühlen sich die meisten ausgeglichen und entspannt. Es kann aber auch vorkommen, dass Sie sich müde, erschöpft oder hungrig fühlen. Wie lange dies anhält ist individuell und bei jedem Menschen anders. Nach der Sitzung ist es wichtig viel Wasser zu trinken um die körperliche Entgiftung zu unterstützen.

Um einen Einblick in diese Methode zu gewinnen und deren Wirksamkeit zu erfahren, empfehle ich 3-5 Sitzungen. Die Abstände zwischen den Sitzungen gestalten Sie nach Ihren Bedürfnissen.

 

Die Kinesiologie ersetzt keinen Arzt, kann aber Heilungsprozesse günstig beeinflussen. Ich halte mich an die ethischen Richtlinien von KineSuisse und stehe selbstverständlich unter der Schweigepflicht.